Tallulah Willis: So fühlte sie sich nach Entfremdung von Demi Moore

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Tallulah Willis fühlte sich wie "absoluter Staub", als sie mit ihrer Mutter jahrelang keinen Kontakt hatte.
Die 26-jährige Darstellerin sprach über ihre turbulente Beziehung zu ihrer Mutter Demi Moore, indem sie zum Muttertag am Sonntag (10. Mai) ein Posting mit einer Nachricht an die Schauspielerin auf ihrem Instagram-Account teilte.

Tallulah, die drei Jahre lang nicht mit Demi sprach, nachdem diese nach ihrer Trennung von Schauspieler Ashton Kutcher mit dem Trinken und dem Einnehmen von Vicodin begann, schrieb: "Ich sende Liebe und Stärke an alle werdenden Mütter, müde Mütter, Stiefmütter, und Mütter, die etwas Kostbares verloren. […] Ich sprach fast drei Jahre lang nicht mit meiner Mutter und während dieser Zeit führte dieser Tag dazu, dass ich von zerbrochenen Scherben in absoluten Staub verwandelte […] Ich bin fasziniert von meiner Mutter, wenn man mich kennt, weiß man, wie viel mir ihre Anwesenheit in meinem Leben bedeutet."

Tallulah, die die Tochter von Schauspieler Bruce Willis ist, verriet, dass sie von ihrer Mutter Demi wichtige Lektionen über das Leben lernen konnte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Madonna trauert um das verstorbene Model Nick Kamen

Queen Elizabeth verkauft zwei auf ihrem Sandringham-Anwesen hergestellte Biersorten

Gwyneth Paltrow: Mütter müssen zusammenhalten

Was sagst Du dazu?