Tame Impala: Albumtitel bestätigt

Wusstest Du schon...

Sienna Miller: Die Rolle ihres Lebens

Tame Impala bestätigen, dass ihr neues Album ‚The Slow Rush‘ heißen wird.
Die ‚Feels Like We Only Go Backwards‘-Interpreten haben auf Instagram den Titel ihres vierten Studioalbums preisgegeben. Auch das Cover der Platte, das einen roten Raum voller Sand zeigt, veröffentlichten die Musiker auf der Fotosharing-Seite. Unter das Foto schrieben sie einfach: "LP4." Auf der Webseite der Band gibt es außerdem ein neues Video zu sehen, in dem Frontmann Kevin Parker im Studio gezeigt wird, außerdem Liveaufnahmen sowie Snippets, die wahrscheinlich aus neuer Musik von Tame Impala bestehen. Obwohl die Musiker ihrer neuen Platte bereits einen Titel gegeben haben, ist das Veröffentlichungsdatum noch unbekannt. Berichten zufolge soll ‚The Slow Rush‘ jedoch 2020 in den Läden stehen.

Das neue Album wird die erste LP seit ‚Currents‘ aus 2015. Dass Tame Impala so lange auf ihre nächste Platte warten lassen, liegt möglicherweise auch an den verheerenden Bränden in Kalifornien, die vor einiger Zeit halb Malibu zerstörten. Dem Feuer fiel nämlich auch Parkers gesamtes Equipment zum Opfer, dem er noch heute nachtrauert. "Ich schlafe normalerweise ein wenig länger, deshalb hatte ich wirklich Glück, an diesem Tag so früh aufgewacht zu sein. Ich hatte keine Ahnung, wo ich hingehen sollte. Ich wusste immerhin, dass ich ins Wasser springen könnte. Ich stand da und habe den Flammen bestimmt eine Stunde dabei zugesehen, wie sie den Hang verbrannten", erzählte er damals ‚Seven West Media‘.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dua Lipa: Das ist ihr Erfolgsgeheimnis!

Demi Lovato ist frisch verliebt!

Jennifer Lopez wollte aufgeben

Was sagst Du dazu?