Tanzen verboten: Ottfried Fischer verschiebt kirchliche Hochzeit

Wusstest Du schon...

Olivia Wilde und Jason Sudeikis: Sind als Freunde besser dran

Verheiratet ist er schon seit knapp einem Jahr, doch wie viele andere Paare auch mussten Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer (67, 'Der Bulle von Tölz') und seine Frau Simone Brandlmeier auf eine große Sause zur Hochzeit verzichten: Der Lockdown erforderte eine Zeremonie in kleinem Rahmen. Die kirchliche Trauung hatte das Paar für den kommenden Samstag (8. Mai) geplant — doch daraus wird vorerst nichts.

"Man will ja tanzen"

Corona diktiert nach wie vor, mit vielen Menschen wir uns treffen dürfen. Klar, dass Ottfried Fischer und seine Frau sich und ihren Gäste keiner unnötigen Gefahr aussetzen, auch wenn Simone gegenüber der 'Deutschen Presse-Agentur' betont: "Wir sind beide geimpft. Uns geht's gut." Dennoch ist eine Feier mit Einschränkungen zurzeit nicht denkbar: "Man will ja tanzen und auch mal den Tisch wechseln." Allzu traurig sind aber beide nicht, denn sie genießen nach wie vor die Vorfreude, wie Ottfried Fischer erzählt: "Es will ja alles ganz genau geplant sein." Der einzige Haken: Je mehr die beiden darüber nachdenken, desto länger wird die Gästeliste.

Ottfried Fischer wollte ein Zeichen der Verbundenheit

Beide Eheleute sind schon länger zusammen, doch die Pandemie gab den Ausschlag, dass sie sich im Juni 2020 das Ja-Wort gaben. "Wir haben zu Beginn der Corona-Zeit beschlossen zu heiraten", erklärte der Schauspieler damals. "Ich wusste schon immer, dass ich Simone heiraten will. Aber durch die Corona-Krise wurde uns dieses Zeichen der Verbundenheit besonders wichtig." Klar, dass die beiden an ihrem großen Tag auch auf Sicherheit bedacht waren.

"Natürlich haben wir während des gesamten Tages, auch bei unserer privaten Feier, sorgfältig auf den Corona-Schutz von uns und unseren Gästen geachtet", so Ottfried Fischer gegenüber 'Bild' und fügte hinzu: "Um Missverständnisse zu vermeiden, haben wir den Mundschutz beim Jawort aber abgelegt."

Bild: Felix Hörhager/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katie Holmes konzentriert sich auf ihre Karriere als Regisseurin

Channing Tatum kündigt zweites ‘Sparkella’-Buch an

Dolly Parton: Dafür gibt sie ihr Geld aus

Was sagst Du dazu?