Taraji P. Henson: Mentale Gesundheit als Show

Wusstest Du schon...

Daniel Küblböck: Hat er seinen Tod inszeniert?

Taraji P. Henson wird eine Show über psychische Gesundheit auf Facebook Watch moderieren.

Der ‚Empire‘-Star wird das Gesicht einer brandneuen Serie mit dem Titel ‚Peace of Mind with Taraji‘ werden, die gemeinsam von der Schauspielerin und Tracie Jade Jenkins, der Geschäftsführerin der Boris Lawrence Henson Foundation, moderiert wird. Diese wurde von Taraji gegründet und setzt sich seither dafür ein, das Stigma um psychische Gesundheit zu beenden.

Laut ‚Deadline‘ werden Taraji und Tracie die Serie nutzen, um sich über Fragen zu mentaler Gesundheit auszutauschen – insbesondere solche, die die schwarze Gemeinschaft betreffen – und Experten, Prominente und auch Privatpersonen interviewen. Die Gastgeber zeigen den Zuschauern auch, wie sie Unterstützung zeigen und Stigmatisierungen beenden können, die mit der Behandlung psychischer Probleme zu tun haben. Taraji, die die Boris Lawrence Henson Foundation nach ihrem verstorbenen Vater benannte, sagte in einem Statement zur neuen Show: „Ich bin seit langem ein Verfechter der psychischen Gesundheit der schwarzen Gemeinschaft und habe 2018 die Boris Lawrence Henson Foundation gegründet, die Tausenden von Menschen, die kämpfen, Ressourcen zur Verfügung gestellt hat. Ich freue mich darauf, diese neue Talk-Serie auf Facebook Watch zu bringen, in der ich weiterhin Gespräche über ein Thema führen kann, das mir am Herzen liegt.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Naomi Campbell: Selbst ist die Frau

Bob Gale: ‘Zurück in die Zukunft 4’ ist unwahrscheinlich

Gwen Stefanis neue Musik wird ‘schon bald’ erscheinen

Was sagst Du dazu?