Taraji P. Henson über Jussie Smolletts Rückkehr

Wusstest Du schon...

Brad Pitt sagt Filmpremiere ab

Taraji P. Henson glaubt an eine Rückkehr von Serienkollege Jussie Smollett.

Die 48-Jährige verkündete zuletzt, dass am Set des Musical-Dramas trotz der aktuellen Schlagzeilen alles großartig laufen würde. Nachdem ihr Co-Star freigesprochen wurde, kann sie sich gut vorstellen bald wieder mit ihm zusammen vor der Kamera zu stehen.
Ersten Berichten zufolge sei der Schauspieler von Rassisten verprügelt und mit Bleiche übergossen worden. Allerdings soll der Angriff angeblich gestellt gewesen sein, weshalb er seine Rolle in der Hit-Serie ‘Empire’ verlor. Nachdem die Klage gegen Jussie fallen gelassen wurde, spricht laut Taraji nichts mehr gegen seine Rückkehr. "Klar, ich habe nichts Gegenteiliges gehört", erklärte sie im Interview mit ‘The View’. Schlussendlich werde diese Entscheidung jedoch von den Machern der Show getroffen. Außerdem wurde kürzlich erst die fünfte Staffel abgedreht. Ob es auch eine Sechste geben wird, ist bisher noch unklar.

Taraji ist allerdings nicht die einzige ehemalige Kollegin, die den 36-Jährigen wieder in der Sendung haben will. So verriet AzMarie Livingston kürzlich gegenüber ‘People’: "Ich bin froh, dass die Anschuldigungen gegen ihn fallen gelassen wurden und freue mich darauf, Jussie am Set zu begrüßen und seine Figur als Jamal wieder bei ‘Empire’ zu sehen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alec Baldwin: Pizza vor der Geburt

Rebel Wilson: Sie ist frisch verliebt!

Demi Lovato: Doch keine Trennung?