Taylor Swift: Gratulation an Anita Baker

Wusstest Du schon...

Katherine Heigl: Technologie ist nicht verdummend

Taylor Swift gratuliert Anita Baker zum Sieg über ihre Aufnahmerechte.
Die ‘Look What You Made Me Do’-Interpretin freut sich mit der 63-jährigen Soul-Legende, die sich die Rechte an ihren Aufnahmen gesichert hat. Neben ein Foto von den Vinylversionen ihrer Alben schrieb Anita: “Alle meine Kinder kommen nach Hause. Der Katalog. Unmögliche Dinge passieren…Jeden. Einzelnen. Tag. Dankbar.” Taylor kommentierte den Beitrag: “Was für ein wunderschöner Moment, herzlichen Glückwunsch Anita!”

Taylor selbst ist derzeit in einen Streit um ihre Masteraufnahmen verwickelt: Der Justin Bieber-Manager Scooter Braun kaufte mit seinem Unternehmen Ithaca Holdings die Rechte an den offiziellen Tracks. Diese gab er dann gegen eine Riesensumme an Shamrock Holding weiter. Taylor nimmt deshalb derzeit all ihre frühen Alben nochmal auf und bittet Fans darum, ihre alte Musik bis zur Veröffentlichung der Neuaufnahmen nicht zu streamen oder zu kaufen. Anita dankt der ‘Shake It Off’-Interpretin derweil für ihr Durchhaltevermögen. Sie schreibt: “Danke, danke für dein Feuer und deine Unterstützung! Du inspirierst uns alle, Berge zu bewegen.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen scherzt über John Legends “merkwürdige” Verbindung zu Ariana Grande

Kerry Katona lässt sich von Online-Trollen nicht mehr das Leben vermiesen

Kelly Ripa: Das ist ihr Ehe-Geheimnis

Was sagst Du dazu?