Taylor Swift schwärmt von YUNGBLUDs ‘Cardigan’-Cover

Wusstest Du schon...

Mariah Carey: Überraschende Worte über Nick Cannon

Taylor Swift schwärmt darüber, dass YUNGBLUDs ‘Cardigan’-Mashup "[ihr] den Atem nahm".
Die 30-jährige Musikerin reagierte auf das Cover des ‘Strawberry Lipstick’-Rockers, das er in dieser Woche für BBC Radio 1s ‘Live Lounge Month’ aufnahm und mit Avril Lavignes ‘I’m With You’-Track von 2002 kombinierte.

Swift twitterte: "ALSO das nahm mir den Atmen und ich fühle mich geehrt, dass Cardigan mit @AvrilLavignes Meisterwerk ‘I’m with you’ kombiniert wurde. Bravo und ein Dankeschön an @yungblud!" Machine Gun Kelly hatte vor kurzem enthüllt, dass er mit YUNGBLUD drei neue Songs aufnahm. Der ‘Rap Devil’-Hitmacher Kelly und der 23-jährige Star haben an einigen Tracks zusammengearbeitet und MGK verriet, dass er eigentlich wollte, dass eines der Lieder mit auf seiner aktuellen Pop-Punk-LP ‘Tickets to My Downfall’ zu hören ist. Dies sei jedoch aus "privaten Gründen" nicht passiert. Der Künstler erklärte gegenüber ‘NME’: "Sie sind so krass. Der Grund dafür, warum sie nicht auf der Platte sind, ist ein privater. Es geht darum, dass einer ein Feature hatte, das wir vermischen wollten, ich hörte es mir nach langer Zeit wieder an und habe es fast bereut, nicht die Energie aufgebracht zu haben, mich nicht früher damit beschäftigt zu haben, weil ich wünschte, dass dieser Song auf dem Album wäre."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenner: Sie hat eine Bühnenpersönlichkeit

Kim Kardashian West: Insel gemietet

James Wan: ‚Conjuring 3‘ soll anders werden

Was sagst Du dazu?