Taylor Swift und Joe Alwyn wohnen in einer Londoner Villa

Wusstest Du schon...

Lauren Jauregui hält zu Halsey

Taylor Swift und Joe Alwyn haben sich gemeinsam ein Haus in London gemietet – für umgerechnet rund 6.3 Millionen Euro.
Die ‘Love Story’-Sängerin und der Schauspieler waren gezwungen, aufgrund der globalen Gesundheitskrise in Großbritannien zu bleiben und leben derzeit in der teuren Bleibe im Norden der Stadt, die sie von einem nicht genannten berühmten britischen Rockstar mieten.
Eine Quelle erzählte der ‘Bizarre’-Kolumne der Zeitung ‘The Sun’, dass die Tatsache, dass die beiden sich dazu entschieden haben, zusammen zu wohnen, ein ziemlich klares Zeichen dafür ist, dass sie jetzt wirklich zusammen sind.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner: Deshalb hält sie ihre Beziehung privat

Prinzessin Diana soll sich in der Nacht vor ihrem Tod “gefangen” gefühlt haben

Foo Fighters und Dave Chapelle spielten gemeinsames Radiohead-Cover von ‘Creep’

Was sagst Du dazu?