Tessa Thompson: Sie soll Susi ihre Stimme leihen

Wusstest Du schon...

Johannes Oerding: Einst ließ er Udo Lindenberg abblitzen

Tessa Thompson stößt zum Cast der Live-Action-Verfilmung von ‚Susi & Strolch‘.
Die 34-jährige Schauspielerin soll sich derzeit mit dem Studio in Verhandlungen über eine Rolle als Synchronstimme des Hauptcharakters Susi befinden. Der heiß erwartete Film wird ‚Deadline‘ zufolge nicht im Kino, sondern im kommenden Jahr direkt auf der neuen hauseigenen Streaming-Plattform von Disney veröffentlicht werden. Neben Thompson soll Justin Theroux die Stimmrolle von Strolch übernehmen, während Benedict Wong die englische Bulldogge Bull synchronisiert. In weiteren Rollen soll man Kiersey Clemons als Darling und Ashley Jensen als eine weibliche Version des Scottish Terrier Jock namens Jackie hören können, der im Originalfilm Susies Nachbar und bester Freund ist. Filmemacher Charlie Bean, der durch seine Arbeiten an ‚Tron: Uprising‘ und ‚The LEGO Ninjago Movie‘ bekannt ist, wird die Regie übernehmen, während Brigham Taylor, der 2016 an dem Remake von ‚Das Dschungelbuch‘ mitgewirkt hat, die Produzentenaufgabe übernimmt und Andrew Bujalski das Drehbuch schreibt.

Der Film wird die überraschende Liebesgeschichte zwischen dem verwöhnten Cocker-Spaniel Susi und dem pfiffigen Straßenstreuner Strolch noch einmal auf eine neue Art wiederbeleben. Susi findet sich alleine auf der Straße wieder, nachdem ihre Besitzer Eltern geworden sind und Strolch bringt ihr bei, wie man frei und ohne Halsband auf der Straße überlebt. Eine der ikonischsten Szenen aus dem Film ist die, in der das achtbeinige Liebespaar in einer Gasse bei Kerzenlicht Spaghetti genießt und zwei Menschen ‚Bella Notte‘ singen. Der fünfzehnte Zeichentrickfilm von Disney wurde 1956 als Bester Film für einen britischen BAFTA Award nominiert.

Der neue Streaming-Service von Disney soll angeblich jährlich vier bis sechs neue Filme anbieten und außerdem alte Filme und Serien seiner Tochterfirmen Pixar, Marvel und ‚Star Wars‘ bereithalten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Margot Robbie will keine Ehefrau spielen

Winnie Harlow: Katy Perry half ihr

Liam Hemsworth zeigt Fotos seines abgebranntes Hauses