‘The Batman’: Die Dreharbeiten gehen weiter

Wusstest Du schon...

Für Peter Dinklage kommt das “Game of Thrones”-Finale zur rechten Zeit

Die Dreharbeiten zum neuen ‘Batman’-Film wurden wieder aufgenommen.
Anfang des Monats musste die Crew des Blockbusters eine Zwangspause einlegen, nachdem es einen Corona-Infizierten am Set gab. Berichten zufolge habe es sich dabei um Hauptdarsteller Robert Pattinson selbst gehandelt. In einem Statement erklärt das Studio Warner Bros. nun, dass grünes Licht für eine Fortsetzung des Drehs in Hertfordshire im Südosten Englands gegeben wurde.

Bereits im März war die Arbeit am Blockbuster von Matt Reeves aufgrund der Gesundheitskrise auf Eis gelegt worden. Nur kurz nachdem die Besetzung zurück ans Set gekehrt war, folgte dann die nächste Zwangspause. Eigentlich soll ‘The Batman’ 2021 in die Kinos kommen – ob es dabei bleibt, bleibt abzuwarten. Noch immer stehen dem Team drei Monate Dreharbeiten bevor. "Jeder freute sich darauf, zurück zur Arbeit zu kehren und es war ein herber Schlag, dass die Produktion drei Tage nach Beginn der Dreharbeiten gestoppt wurde", offenbarte ein Crewmitglied gegenüber ‘Variety’. "Die Ironie dabei ist, dass du denken würdest, dass Batman immun wäre, wenn man bedenkt, dass alles mit Fledermäusen angefangen hat."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Caitlyn Jenner bald bei ‘Promi Big Brother‘?

Emily Blunt: Deshalb steht sie auf Abenteuerfilme

Medaillen-Gewinnerin Emma Hinze warnt Radfahrer: Nur mit Helm!

Was sagst Du dazu?