The Weeknd: Neuer Rekord!

Wusstest Du schon...

Prinz William versteht Charles‘ Klimabemühungen

The Weeknd schafft es mit ‘Blinding Lights’, ein ganzes Jahr lang in den Top 10 der ‘Billboard Hot 100’ zu bleiben.
Der beliebte Song, der im November 2019 veröffentlicht wurde, ist bereits seit weit über 52 Wochen in den Charts vertreten. Das hat zuvor noch kein anderer Künstler geschafft. Zuvor wurde der Rekord für die längste Top 10-Platzierung von Post Malone gehalten, der mit ‘Circles’ 39 Wochen dabei war. Auch heute – nach 65 Wochen – ist ‘Blinding Lights’ noch immer in den Top Ten. Nun könnte The Weeknd, der mit bürgerlichem Namen Abel Tesfaye heißt, auch den Rekord von Imagine Dragons schlagen, die von 2012 bis 2014 mit ihrem Song ‘Radioactive’ 87 Wochen in den Hot 100 waren.

Auch bei seinem ‘Superbowl’-Halbzeitauftritt am 7. Februar in Tampa, Florida, ließ es sich der Musiker nicht nehmen, seinen größten Hit zum Besten zu geben. Hier beendete er mit ‘Blinding Lights’ sogar die Show. Seine Inspiration für den Auftritt fand der Sänger bei der Halbzeitshow der Musiklegende Diana Ross. Er erklärte: “Sie ist einfach so glamourös und ihre Show bringt mich einfach zum Lächeln.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Carey Mulligan: Projekt mit Adam Sandler

Shay Mitchell: Baby Nummer 2?

Kourtney Kardashian: Niemand wollte anfangs ‘Keeping Up with the Kardashians’ übernehmen

Was sagst Du dazu?