The Weeknd und Roddy Ricch treten bei den MTV VMAs auf

Wusstest Du schon...

Der Kroos-Film

Der Kroos-Film: Von Greifswald nach Madrid

The Weeknd, Roddy Ricch, CNCO und Maluma werden bei den MTV VMAs auftreten.
Der ‘Blinding Lights’-Interpret, der für unglaubliche sechs Awards nominiert ist, wird bei dem Spektakel an einem Outdoor-Veranstaltungsort auftreten.

Bei dem Event, das live gestreamt wird, soll auch der Rapper Roddy anwesend sein, der in den Kategorien ‘Song of the Year’ für ‘The Box’ und ‘PUSH Best New Artist’ nominiert ist. Der Latino-Star Maluma und auch die Boygroup CNCO sind für die besten Leistungen in den Bereichen der besten Latino-Musik und Musik inmitten der Quarantäne nominiert. Bei den VMAs werden zudem Performances von Stars wie Doja Cat und J Balvin zu bewundern sein, genauso wie auch die südkoreanische Boygroup South Korean BTS, die ihre aktuelle Single ‘Dynamite’ zum ersten Mal live zum Besten geben werden. Die Truppe BTS, die sich aus RM, Jin, SUGA, J-Hope, Jimin, V und Jungkook zusammensetzt, wurde für Preise in den Kategorien ‘Bester Pop’, ‘Bester K-Pop’ und ‘Beste Choreographie’ für deren Hit ‘ON’ nominiert. Des Weiteren sind bei der Preisverleihung die Superstars Lady Gaga und Ariana Grande mit insgesamt neun Nominierungen mit dabei.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cardi B findet, dass Rapperinnen unter zu viel Druck stehen

Naomie Harris verpflichtet sich für Apple TV+-Projekt

Mabel verbrachte Lockdown bei Eltern

Was sagst Du dazu?