Thom Evans: Romanze nicht erwartet

Wusstest Du schon...

Prinz Harry: Zurück nach Kanada

Thom Evans hätte mit der Romanze mit Nicole Scherzinger nicht gerechnet.
Der ehemalige Rugby-Star kam mit der ehemaligen Pussycat Dolls-Sängerin zusammen, als er bei dem britischen Format ‚The X Factor: Celebrity‘ teilnahm. Nicole saß in der Show in der Jury und das Paar verstrickte sich beinahe sofort in eine Wirbelwind-Romanze.

Im Gespräch mit dem ‚OK!‘-Magazin verriet der 34-Jährige nun, dass eine Beziehung eigentlich das Letzte war, was er von der Show erwartet hatte. "Ich habe ganz ehrlich nicht damit gerechnet, dass die Dinge so laufen würden, aber sie ist einfach nur wundervoll", schwärmt er von Nicole. Da die Musikerin Amerikanerin ist und außerdem viel für ihren Job reisen muss, führen sie und der Schotte die meiste Zeit eine Fernbeziehung, doch in Thoms Augen funktioniert das gut und er konnte sogar schon ihre Familie kennenlernen. "Ich teile mich gerade zwischen den beiden Orten auf. Ich lebe in Surrey, aber ich besuche sie so oft ich kann. Ich kam an Weihnachte für drei Wochen und ich habe ihre Familie kennengelernt. Es war so großartig."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rumer Willis: Ihren Eltern für immer dankbar

Noel Gallagher: Kein Fan von Reggae-Covern von Oasis-Songs

Kerry Katona: Ein böser Geist soll es auf ihren Sohn abgesehen haben

Was sagst Du dazu?