Til Schweiger: So geht es Jan Ullrich

Wusstest Du schon...

Mr. Spuck und Co. sind zurück: 1. Trailer zu „Bullyparade – Der Film“

Til Schweiger spricht über den Gesundheitszustand von Jan Ullrich.
Der Schauspieler hatte letzten Sommer eine heftige Auseinandersetzung mit dem ehemaligen Sportler. Dieser stürmte eine Party des Regisseurs auf dessen Anwesen auf Mallorca und belästigte einige seiner Gäste. Daraufhin wurde er von der Polizei abgeführt. Zwar kam der 45-Jährige am nächsten Tag wieder frei, allerdings kam es danach immer wieder zu negativen Schlagzeilen. So wurde von Alkohol-Exzessen sowie einer Würge-Attacke am Flughafen berichtet. Seit sich Ullrich in eine Entzugsklinik in den USA begeben hatte, wurde es allerdings ruhiger um ihn und Informationen über seinen Gesundheitszustand gelangten nicht mehr an die Presse.

Neuigkeiten kommen nun ausgerechnet von Schweiger, seinem Nachbarn auf Mallorca. Im Gespräch mit der ‚Bild‘ erzählte dieser, dass er nicht direkt mit Ullrich gesprochen, "aber […] noch Kontakte zu einem seiner besten Freunde" habe und "immer regelmäßig Updates von ihm" bekomme. Demnach soll der Ex-Radprofi zuletzt in der Schweiz eine Therapie angefangen haben und guter Dinge sein. "Er macht wirklich super Fortschritt und ist auf dem richtigen Weg", so Schweiger.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Slipknot: Jim Root will nicht vergleichen

Stranger Things: Nur noch zwei Staffeln!

Nick Cannon: Er kann nicht mit Mariah mithalten