Timothée Chalamet: Hauptrolle in ‘Charlie und die Schokoladenfabrik’-Prequel

Wusstest Du schon...

Emma Roberts: Neue Romantikkomödie!

Timothée Chalamet wird in einer Neuverfilmung über Willy Wonka die Hauptrolle übernehmen – ein Prequel zu ‘Charlie und die Schokoladenfabrik’.
Der 25-jährige Schauspieler wird schon seit einigen Monaten für die ikonische Rolle des Schokoladenfabrikanten gehandelt, doch laut ‘Variety’ wurde nun bestätigt, dass er in ‘Wonka’, dem kommenden Film, der bei Warner Bros. in Arbeit ist, die Hauptrolle spielen wird.

Das Filmmusical soll das Leben des exzentrischen Schokoladenherstellers vor seiner Zeit als Fabrikbesitzer darstellen – Der ‘Call Me by Your Name’-Darsteller wird also den Schokoladenfabrikanten in seinen jüngeren Tagen spielen, bevor er zu der berüchtigten Figur aus Roald Dahls populärem Kinderbuch ‘Charlie und die Schokoladenfabrik’ von 1964 wurde. Der Film wird von Paul King inszeniert, der zusammen mit Simon Farnaby auch das Drehbuch geschrieben hat. David Heyman fungiert als Produzent. Die Dreharbeiten sollen im September diesen Jahres beginnen.

Zweimal wurde Roald Dahls berühmte Geschichte über den schrägen Schokoladenfabrikanten bereits verfilmt. Gene Wilder spielte Wonka 1971 in ‘Charlie und die Schokoladenfabrik’. Das Buch wurde 2005 auch von Tim Burton verfilmt, Johnny Depp übernahm darin die Rolle des verrückten Fabrikanten. Nun is Timothée Chalamet an der Reihe.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Courteney Cox: “Das hat mich verletzt”

Herzogin Meghan: Sie schrieb bereits als Schülerin ein Kinderbuch

Dame Judi Dench: Sie denkt nicht ans Aufhören

Was sagst Du dazu?