Tom Cruise “gibt Golden Globes zurück” und NBC wird die Zeremonie 2022 nicht ausstrahlen

Wusstest Du schon...

Jenna Dewan: Jetzt spricht sie über ihr Ehe-Aus

Tom Cruise soll seine Golden Globes zurückgegeben haben und NBC wird die nächstjährige Zeremonie nach Kritik an der Hollywood Foreign Press Association (HFPA) nicht übertragen.
Der 58-jährige Schauspieler hat Berichten zufolge drei Auszeichnungen an das Hauptquartier der Organisation zurückgeschickt, nachdem diese wegen mangelnder Vielfalt unter Beschuss geraten war.
Insider erzählten ‘Deadline’, dass Tom seine Auszeichnungen als Bester Schauspieler für ‘Jerry Maguire’ und ‘Geboren am 4. Juli’ sowie seine Auszeichnung als Bester Nebendarsteller für ‘Magnolia’ zurückgegeben hat.
Und NBC hat beschlossen, die Zeremonie im nächsten Jahr nicht auszustrahlen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kourtney Kardashian verrät Grund für Disick-Aus

Dwayne Johnson wurde vom ‘People’-Magazin mit der ‘100 Reasons to Love America’-Auszeichnung geehrt

Kanye West: Glücklich mit Irina Shayk

Was sagst Du dazu?