Tom Grennan hat einen berühmten Superfan

Wusstest Du schon...

Whoopi Goldberg feiert besonderes „Sister Act“-Comeback

Tom Grennan kann es immer noch nicht glauben, dass Elton John zu seinen Fans zählt.
Der ‚Sober‘-Sänger hat einen ganz besonderen Fan. Niemand geringeres als die ‚Rocket Man‘-Legende hört sich gerne seine Songs an! Trotzdem versucht der junge Musiker, nicht die Bodenhaftung zu verlieren. In der Musikshow ‚Red Stripe Presents: This Feeling TV‘ erklärte er: "Es ist ziemlich verrückt. Ich bin doch nur ein Junge aus Bedford, der ganz normal aufgewachsen ist. Es macht mich sehr demütig und ist so ungewöhnlich. Besonders Elton John!" Danach kommt der Brite fast nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: "Meine Mutter ist ein großer Fan, ich bin es auch. Wenn er also sagt, dass er meine Musik mag und schätzt, dann ist das verrückt. Es ist richtig cool. Ich kann damit aber ganz gut umgehen."

Der 23-jährige Musiker veröffentlichte erst in diesem Monat sein Debütalbum ‚Lighting Matches‘ und ist es noch lange nicht gewohnt, in berühmten Kreisen zu verkehren. Erst jüngst wurde er auf eine Party von Stella McCartney eingeladen und traf dort auf Dave Grohl. Der ‚Abroad‘-Interpret nutzte die Chance, um mit seinem Idol zu sprechen – und wäre dabei fast mit Anlauf ins Fettnäpfchen getreten. "Wir haben uns unterhalten und neben uns stand eine Frau. Und ich wollte schon fast fragen, ob sie ein Bild machen kann. Aber glücklicherweise hat mich ein Freund dabei gesehen und mich aufgehalten. Es war Stella McCartney! Wenn ich sie gefragt hätte, ein Bild zu machen, wäre ich vielleicht rausgeworfen worden", lacht der junge Musikstar.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Evan Rachel Wood: Introvertierte haben’s leichter

Joan Collins: Die Nachrichten sind ‚zu düster‘

‚Emmerdale‘-Star Jay Benedict ist gestorben