Tom Hanks: Corona-Update

Wusstest Du schon...

Liam Hemsworth hält mit schöner Unbekannten Händchen

Tom Hanks und seiner Frau geht es trotz Corona-Infektion unverändert.
Der ‘Saving Mr. Banks’-Darsteller, der sich mit seiner Partnerin Rita Wilson derzeit in häuslicher Quarantäne in einem Mietshaus in Australien befindet, versorgt seine Fans regelmäßig mit Updates zu seiner Erkrankung. Neben ein Foto seiner Schreibmaschinen-Sammlung schrieb der Hollywoodstar jetzt auf Instagram: "Hey Leute. Gute Neuigkeiten: Eine Woche nachdem wir positiv getestet wurden und in Selbstisolation sind, sind die Symptome soweit gleich geblieben. Kein Fieber, aber gelangweilt. Wäsche falten und den Abwasch machen wird zu einem Nickerchen auf der Couch. Schlechte Nachrichten: Meine Frau Rita Wilson hat ganze sechs Mal beim Gin Rummy gewonnen und liegt mit 201 Punkten vorn. Aber ich habe gelernt, mein ‘Vegemite’ nicht so dick aufs Brot zu streichen."

Zuvor wurde Hanks dafür gelobt, seine Diagnose offen angesprochen zu haben, trotz der derzeitigen Panik, die meist mit einer Infektion einhergeht. Damals schrieb er in den sozialen Netzwerken: "Hallo Leute. Rita und ich sind hier unten in Australien. Wir fühlten uns ein bisschen müde, wir hatten eine Erkältung und ein bisschen Gliederschmerzen. Rita hatte ein bisschen Schüttelfrost, der kam und ging, leichtes Fieber auch. Um sicherzugehen, was in dieser Welt momentan notwendig ist, haben wir uns auf Coronavirus getestet und der Test war positiv."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jack Whitehall: Stolz auf seine ‘Jungle Cruise’-Figur

Die Suche nach dem Geld: Wurde Michael Wendlers Frau erpresst?

Farid Bang: Abrechnung mit der Deutschrap-Szene

Was sagst Du dazu?