Tom Hanks gibt Gesundheits-Update

Wusstest Du schon...

Kelly Clarkson dachte, ihr Sohn ist taub

Tom Hanks und seine Frau Rita Wilson befinden sich auf dem Weg der Besserung.
Der Hollywood-Star hatte kürzlich enthüllt, sich in Australien mit dem Coronavirus angesteckt zu haben. Zusammen mit seiner Frau befindet er sich seitdem in Quarantäne. Mittlerweile scheint das Schlimmste zum Glück überstanden zu sein. Auf Twitter meldete sich der Schauspieler bei seinen Fans mit einem Update bezüglich seiner Gesundheit. "Hallo Leute. Zwei Wochen sind seit unseren ersten Symptomen vergangen und wir fühlen uns besser", schreibt er.

Zugleich fordert er alle dazu auf, sich in Selbstisolation zu begeben, um die rasante Ausbreitung der Pandemie besser eindämmen zu können. "Zuhause Schutz suchen heißt: Du gibt es keinem – du bekommst es von keinem. Macht Sinn, nicht wahr?", sagt er. Der 63-Jährige sieht trotz der prekären Situation auf der Welt einen Hoffnungsschimmer und ruft zum Zusammenhalt auf. "Es wird eine Weile dauern, aber wenn wir aufeinander aufpassen, helfen, wo wir können und auf ein wenig Komfort verzichten… dann wird auch das vorüber gehen. Wir können eine Lösung finden", zeigt er sich zuversichtlich.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jane Seymour: Das Angeln gehört zu ihren Hobbys

Rhys Ifans: Er spielt nicht Rod Stewart in Biopic

Oprah Winfrey: Prinz Harry arbeitete mit ihr an der ‘The Me You Can’t See’-Doku-Serie

Was sagst Du dazu?