Tom Meighan: Erstes Statement nach Band-Austritt

Wusstest Du schon...

Olga Kurylenko: ‘Ich dachte, ich werde heute sterben’

Tom Meighan veröffentlicht eine Entschuldigung an seine Verlobte.
Der britische Sänger stand diese Woche in den Schlagzeilen, nachdem er seine Band Kasabian urplötzlich verließ und sich später herausstellte, dass er seine Partnerin Vikki Ager angegriffen hatte. In einem Statement äußert sich der Brite nun erstmals zu den Geschehnissen. "Es tut mir sehr leid und ich bereue mein kürzliches Verhalten zutiefst", erklärt er. "In keinerlei Hinsicht versuche ich, Entschuldigungen zu machen. Ich bin für alles komplett verantwortlich zu machen und ich akzeptiere die ganze Verantwortung."

Jahrelang habe der Musiker gegen seine Alkoholsucht gekämpft. "Der Vorfall im April war ein Weckruf für mich, für die Person, die ich war und die ich wurde. Ich geriet außer Kontrolle. Meine mentale Gesundheit wurde immer unstabiler und ich war an einem kritischen Punkt angelangt", erzählt Tom. Nun habe er sich für ein Rehabilitationsprogramm angemeldet, um seine Dämonen zu besiegen. "Ich war schon davor in Behandlung, aber tatsächlich war ich nie komplett trocken", gesteht er.

Dieses Mal sei er jedoch wirklich bereit dazu, sich zu ändern. "Ich habe das Programm vor drei Wochen verlassen und durch die Unterstützung meiner Familie und Freunde habe ich jeden Tag so angenommen, wie er kommt, und jeden Tag komplett clean und nüchtern verbracht", sagt er. "Dieses Mal will ich es wirklich machen, nicht nur für die Leute, die mir wichtig sind, sondern auch für mich selbst."

Mit seiner Verlobten, mit der eine sechsjährige Tochter hat, sei Tom noch immer zusammen. "Viki und ich sind nach wie vor verliebt und wir freuen uns darauf, unser Leben mit der Hilfe unserer Vertrauten wieder aufzubauen", sagt der Künstler. Es habe sich um einen "einmaligen Vorfall" gehandelt. "Jeder, der mich kennt, weiß, dass mir das überhaupt nicht ähnlich sieht."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Minogue: So süß schwärmt sie von ihrem Freund

Cardi B kann sich vor Date-Angeboten kaum retten

Chrissy Teigen: Ihre Schwangerschaft bereitet ihr mentale Probleme

Was sagst Du dazu?