Toni Collette: Mafia Mamma

Wusstest Du schon...

Eros Ramazzotti: Datet er eine 21-Jährige?

Toni Collette wird eine Rolle in ‚Mafia Mamma‘ übernehmen.
Die ‚Knives Out‘-Darstellerin hat sich mit der ‚Twilight‘-Macherin Catherine Hardwicke zusammen getan, die den Streifen als Regisseurin inszenieren wird. In einem Statement sagte Collette über das Projekt: „Ich könnte nicht glücklicher sein, diesen Film mit Catherine und ihrem Team zu machen. Es ist reiner, verrückter Spaß mit einer feministischen Basis. Ich glaube, dass wir alle eine fröhliche Story, die uns zum Lachen bringt, gebrauchen können. Lass uns loslegen, Italien!“

Die Action-Komödie dreht sich um eine Frau, die ihr Leben in einer ruhigen amerikanischen Vorstadt eigentlich ganz gut findet. Plötzlich muss sie jedoch das Mafia-Imperium ihres Großvaters in Italien übernehmen. Die französische Schriftstellerin Amanda Sthers entwickelte die Idee zum Drehbuch, für das unter anderem auch Monica Bellucci und Rob Huebel vor der Kamera stehen werden. Die Produktion von ‚Mafia Mamma‘ wird im Frühjahr 2022 in Italien beginnen. Das Skript wurde durch Debbie Jhoon und Michael J. Feldman ausgearbeitet. Collette und Hardwicke arbeiteten in der Vergangenheit bereits zusammen an der Tragikomödie ‚Im Himmel trägt man hohe Schuhe‘.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christopher Walken arbeitete als Löwenbändiger

Halyna Hutchins: Ihre Familie will Antworten

Alec Baldwin: Er dachte, die Waffe sei sicher

Was sagst Du dazu?