Toni Garrn: Fasten ist gesund

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Toni Garrn outet sich als Fasten-Fan.
Die hübsche Blondine muss als international gefragtes Topmodel stets in Form sein. Daher kennt sie alle Kniffs und Tricks im Bereich gesunde Ernährung. Dazu gehört auch der bewusste Verzicht auf jegliche Nahrungsmittel. "Ich denke, dass Detox und Fasten sehr gesund für eine gewisse Zeit sein können", erklärt die 26-Jährige. Ein Fan von drastischen Hungerkuren, um schnelle Ergebnisse zu erzielen, sei sie aber nicht: "Allgemein versuche ich, das ganze Jahr über eine gewisse Form zu halten. Normalerweise haben wir keine Zeit, um uns für große Jobs vorzubereiten."

Ein weiterer Tipp der Schönheit ist der konsequente Verzicht auf Zucker, da er figurtechnisch sehr schnell Spuren hinterlasse. Trotzdem kann auch ein Laufsteg-Star wie Toni süßen Sünden nicht widerstehen. Ihre größte Schwäche sei Eis. "Ich kann an keiner Eisdiele vorbeigehen, ohne reinzugehen. Italien ist ein wahrer Albtraum für mich, um in Form zu bleiben", gesteht sie.

Im Interview mit dem ‚Hello!‘-Magazin verrät Toni außerdem die diesjährigen Sommer-Beauty-Trends. "Ich denke, dass pinke Lippen derzeit wunderschön sind. Ich trage nicht viel Make-up, aber wenn ich es tue, dann liebe ich im Sommer pink", plaudert sie aus. "Was Haare betrifft: Ich denke, dass viele Frauen super mit Bob aussehen. Am besten benutzt man eine Menge Haarspray, damit alles an Ort und Stelle bleibt."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Take That: Greatest Hits-Album und Jubiläumstour

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages