Travis Barker: Musik mit Post Malone

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Travis Barker schreibt gerade Songs mit Post Malone.
Der Drummer der Punk-Rock-Band Blink-182 und der ‘Circles’-Sänger arbeiteten bereits vor Kurzem zusammen, als beide Stars an dem Wohltätigkeits-Tribut-Konzert für Nirvana live im Internet beteiligt waren. Während Malone sang spielte Barker das Schlagzeug und offenbar haben diese beiden Musiker sich gesucht und gefunden, denn sie wollen die Zusammenarbeit nun weiter ausbauen. Aktuell schreiben sie gemeinsam Songs.

Auf die Frage, ob es weitere Zusammenarbeiten geben würde, antwortete der Drummer in einem Telefon-Interview mit ‘SPIN’: "Ja, ich bin tatsächlich gerade im Bus unterwegs. Ich fahre nach Salt Lake und dort werden wir eine Woche lang schreiben. Einfach jammen und Spaß haben." Bereits vor dem Konzert haben sich die beiden einmal getroffen und das Set zusammen geprobt – allerdings nicht zu oft. Lediglich zwei Mal haben sie die 20 Songs für das gestreamte Konzert gespielt. "Du kannst Nirvana-Songs auch nicht über-proben, sonst verlieben sie ihren Vibe."

Nun wollen die beiden aber eigene Musik gemeinsam machen und schauen, was dabei herauskommt. "Die ganze Atmosphäre bei ihm ist sehr entspannt und was passiert, das passiert einfach", so Barker.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Aniston: Stimmt nicht für Kanye ab!

Sofia Richies Familie freut sich für sie

Milo Ventimiglia: Mehr Sicherheit nach Lockdown

Was sagst Du dazu?