© Debby Wong / Shutterstock.com

Überraschung! Amanda Seyfried und Thomas Sadoski haben geheiratet

Wusstest Du schon...

Usher sorgt mit Nackt-Selfie für Aufregung

Da konnte einer ganz offensichtlich ein Geheimnis nicht lange für sich behalten: Amanda Seyfried (31, „Chloe“) und Thomas Sadoski (40, „The Newsroom“) haben tatsächlich geheiratet! Das verriet niemand Geringeres als der Bräutigam selbst in der Talkshow von James Corden (38). Der Host wollte gerade dem Schauspieler zur kommenden Vaterschaft gratulieren, als der seine Hand hob und auf seinen Ehering deutete. „Wir haben am Sonntag geheiratet“, sagte Sadoski zur Überraschung aller Anwesenden.

Es sei im kleinstmöglichen Rahmen passiert: „Wir sind einfach abgehauen. Da waren nur wir zwei“, sagte der sichtlich stolze Sadoski. Seyfried sei die Person, die er auf dieser Welt am meisten respektiere und liebe. „Es war so wunderschön, es war perfekt. Genau so habe ich mir das vorgestellt: Nur wir zwei…“, sagte Sadoski weiter.

Hier gibt es Amanda Seyfried in ihrer Rolle als Pornodarstellerin Linda „Lovelace“

Erst im November 2016 wurde bekannt, dass Seyfried nach der Verlobung im September ihr erstes Kind erwartet. Im März zuvor wurden sie ein Paar, nachdem sie sich während den Vorbereitungen zu ihrem gemeinsamen Bühnenstück „The Way We Get By“ am Broadway in New York kennengelernt hatten. Kurze Zeit später trafen sie sich am Set zum Film „The Last Word“ wieder und kamen zusammen.

(dr/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cruz Beckham: Wird er demnächst mit einem britischen Musiker zusammenarbeiten?

Suki Waterhouse: Auf Tuchfühlung

Barbara Meier: Im Luxus-Dirndl auf der Wiesn!

Was sagst Du dazu?