Universal Pictures bringt ‘The Others’-Remake heraus

Wusstest Du schon...

Nicolas Cage: Er wird zum Schweinebesitzer

Nach 20 Jahren: Eine Neuauflage von ‘The Others’ ist in Arbeit.
Universal Pictueres und Sentient Entertainment wollen laut ‘Deadline’ den Grusel-Klassiker ‘The Others’ von 2001 mit einer Neuauflage auf die Leinwand bringen.

Im preisgekrönte Originalfilm von Alejandro Amenabar spielte Nicole Kidman die Hauptrolle. Das Original brachte über 200 Millionen Dollar an den Kinokassen ein und wurde damals zu einem Überraschungs-Hit. Sowohl Kritiker als auch das Publikum waren begeistert von dem Streifen. Der Film gewann auch zahlreiche Auszeichnungen, darunter einen Golden Globe. Kein Wunder also, dass nun an einem Remake gebastelt wird. Im Original spielte Nicole Grace Stewart, die Mutter von zwei kleinen Kindern, die nach dem Zweiten Weltkrieg in einem abgelegenen Landhaus leben. Grace muss ihre Kinder wegen einer seltenen Krankheit vor der Außenwelt verstecken, und das Trio entdeckt, dass das Haus von mysteriösen Menschen bewohnt ist. Kidman wurde von Christopher Eccleston, Fionnula Flanagan und Elaine Cassidy in das Projekt einbezogen. Renee Tab und Christopher Tuffin werden das neue Projekt für Sentient zusammen mit Aliwen Entertainment produzieren.

Bislang wurden weder Regisseur noch Besetzungsmitglieder bekanntgegeben. Ebenso ist nicht bekannt, wie viel der Film aus der ursprünglichen Geschichte herausholen wird. Quellen zufolge treffen sich Führungskräfte mit Drehbuchautoren, um das Skript zu adaptieren.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian steckte sich Anfang des Jahres mit dem Coronavirus an

Matthew McConaughey: Fast hätte er der Schauspielerei den Rücken zugewandt

Letitia Wright

Was sagst Du dazu?