© KGC-11/starmaxinc.com/ImageCollect

Usher freut sich über seinen Hollywood-Stern

Wusstest Du schon...

Taylor Swifts „Girl Squad“ im Style-Check

Es ist die 2588. Sternen-Plakette, die nun den Bürgersteig des berühmten Hollywood „Walk of Fame“ ziert. Und kein Geringerer als R&B-Sänger Usher (37, „Good Kisser“) hat sich darüber gefreut. Zur Zeremonie in Los Angeles waren neben seinen beiden Söhnen, weitere Familienmitglieder, Freunde und musikalische Weggefährten erschienen, darunter Soul-Legende Stevie Wonder, Rapper will.i.am und Sängerin Kelly Rowland. „Vielen Dank an alle, die mir dabei geholfen haben, an diesen Punkt zu gelangen“, bedankte er sich via Instagram.

Bereits im Alter von 15 Jahren hat Usher Raymond IV sein erstes Album veröffentlicht. Mit 19 Jahren erreichte seine erste Platte Platin-Status und er hat bereits neun Nummer-eins-Singles auf seinem Konto. Hinzukommen acht Grammys und weltweit über 65 Millionen verkaufte Platten. Am 16. September bringt er sein neues Album „Hard II Love“ raus. Auch im der Filmszene ist Usher kein Unbekannter. Im Sport-Drama „Hands of Stone“ ist er als Boxer Sugar Ray Leonard an der Seite von Hollywood-Star Robert De Niro zu sehen.

Vor nicht allzu langer Zeit, hat Usher gezeigt, was er hat – erfahren Sie mehr hier

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

XXXTentacion: Schüsse auf Rapper in Miami

Heather Locklear drohte mit Selbstmord

Zum Garter Day trägt Prinz William Straußenfedern

Was sagst Du dazu?