Usher Prince Tribute - Grammys 2020 - Getty

Usher Prince Tribute – Grammys 2020 – Getty

Usher gratuliert Kim Kardashian zum Geburtstag

Usher wünscht Kim Kardashian alles Gute, nachdem sie sein Konzert verpasst hat.
Der 44-jährige Rapstar hätte die Reality-Größe gerne dabei gehabt, als er am Samstag (22. Oktober) für einen abendlichen Auftritt seiner Dauershow in Las Vegas an den Start ging. Kardashian hatte geplant, ihren 42. Geburtstag mit der Musik von Usher zu zelebrieren, doch aufgrund von schlechten Wetterbedingungen konnte ihr Privatjet nicht in der Casino-Stadt landen. Auf Instagram schrieb Usher am Sonntag, nachdem er von den News gehört hatte: „Happy Birthday, Kim! Ich habe gerade deinen Post gesehen, ich hasse es, dass du es gestern Abend nicht zur Show geschafft hast. Aber hör zu, meine Arme stehen dir offen, wann immer du auch kommen willst. Ich weiß, dass du noch immer deinen Geburtstag feierst. Du kannst ihn nochmal bei der nächsten Show feiern, wenn du kommen möchtest, oder bei irgendeiner anderen! Wir haben noch drei Termine.“

Die ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Macherin wurde zu ihrem Jahrestag von ihren Freunden mit Tickets für die Show des ‚Yeah!‘-Interpreten überrascht. Letztendlich verbrachte Kardashian ihren Geburtstag dann im Fast-Food-Restaurant ‚In n Out Burger‘.

©Bilder:BANG Media International – Usher Prince Tribute – Grammys 2020 – Getty