Val Kilmer hat ein großes Ziel: 150 Jahre alt werden

Wusstest Du schon...

Billie Eilish: Der Haken an der Musikindustrie

Val Kilmer denkt gar nicht ans Aufhören – er will arbeiten, bis er 150 Jahre alt ist.
Der 60-jährige Schauspieler nimmt seine Rolle in ‘Top Gun 2’, der Fortsetzung von ‘Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel’ aus dem Jahr 1986, wieder auf.

Bei dem Hollywood-Star wurde vor einigen Jahren die Diagnose Rachenkrebs gestellt. Durch einen Luftröhrenschnitt ist Kilmers Sprechstimme nicht mehr so klar und stark wie zuvor, doch trotzdem gehe es dem Star hervorragend. "Mir geht es hervorragend. Ich klinge, als wäre ich von einem Zementmischer überfahren worden, [aber] ich fühle mich fabelhaft. An manchen Tagen geht es mir besser als an anderen, aber es geht mir sehr viel besser, also, ja, ich werde arbeiten, bis ich 150 Jahre alt bin. Ich will den ältesten Mann der Welt spielen", scherzt Val.

Auf den neuen Film angesprochen, weigerte sich Kilmer jedoch, Informationen über die Fortsetzung preiszugeben und bestand nur darauf, dass der Hauptdarsteller des Films, Tom Cruise, "sehr cool" sei. Er fügt im Interview mit ‘Entertainment Tonight’ hinzu: "Ich muss Ihnen sagen, dass Tom Cruise sehr cool ist. Das ist alles, was ich Ihnen sagen kann. Den Rest werden Sie noch herausfinden müssen."

Val spielt in dem neuen Film an der Seite seiner Tochter Mercedes und sie fand es "sehr aufregend", an der Seite ihres Vaters zu arbeiten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lily Collins ist verlobt!

David Oyelowo: Rührender Tribut an seinen toten Vater

Jane Fonda: Keine Ahnung von der Ehe

Was sagst Du dazu?