Vanessa Blumhagen über Depression: “Niemand muss sich schämen”

Wusstest Du schon...

Kaley Cuoco feiert ihren ersten Hochzeitstag

Zwei Spitzensportlerinnen sind zurzeit in aller Munde und haben auch Vanessa Blumhagen (43) nachdenklich gemacht. Die schonungslos offenen Worte von Turnerin Simone Biles (24) und Tennisstar Naomi Osaka (23) über den Stress, immer an der Spitze stehen zu müssen, haben längst überfällige Diskussionen angestoßen.

"Noch immer ein Tabu"

Diskussionen, die wir scheinbar noch immer nicht beherzt genug führen, glaubt die Moderatorin aus dem 'Sat.1-Frühstücksfernsehen'. Am Donnerstag machte sich die Society-Expertin auf Instagram Luft: "Ich bin sehr beeindruckt von @simonebiles und @naomiosaka, zwei olympische Spitzensportlerinnen, die ganz offen dazu stehen, dass ihnen der Druck zu viel wird und ihre Seele leidet." Diese Themen kann man gar nicht oft genug ansprechen. "Das ist in unserer Gesellschaft noch immer ein Tabu, so offen über Depressionen und psychische Probleme zu sprechen."

Auch Vanessa Blumhagen holt sich Hilfe

Dann das Geständnis: Auch Vanessa braucht bei ihrem Seelenleben manchmal eine helfende Hand. "Ich bin schon seit Jahren bei einem Hypnosetherapeuten, mit dem ich meine größeren und kleineren Probleme bespreche, Dinge aufarbeite und den richtigen Weg für mich im Leben finde", so die Moderatorin. Die Therapie hat Erfolg: "Das hat mich zu einem glücklicheren, gelasseneren Menschen gemacht. Und ich wäre ganz sicher nicht da, wo ich heute bin, hätte ich nicht die letzten Jahre so hart an mir gearbeitet."

Vanessa ermunterte ihre Follower, bei Problemen den ersten Schritt zu wagen: "Es muss sich niemand schämen für Täler, die er durch schreitet. Nur so können wir wachsen und uns weiter entwickeln. Und uns selbst finden und lieben." Es wäre sicher gut, wenn mehr Menschen Vanessa Blumhagens Beispiel folgten.

Bild: Malte Ossowski/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Oli.P : Alles für die Umwelt

Prince Damien: Seine Schulzeit war eine einzige Qual

Nicole Richie: An ihrem Geburtstag fing sie Feuer

Was sagst Du dazu?