Vanessa Hudgens: Arbeit mit Woody Allen

Wusstest Du schon...

Kehrt Edvardsson zu ‘Let’s Dance’ zurück?

Vanessa Hudgens würde gerne mit dem umstrittenen Woody Allen zusammenarbeiten.
Die 30-Jährige ist in Hollywood eine gefragte Schauspielerin. Mit den ‘High School Musical’-Filmen erlangte sie internationale Berühmtheit und gerade erst kam ihr aktueller Film ‘The Knight Before Christmas’ auf Netflix heraus. Trotzdem hat auch ein Star wie sie einige Idole, mit denen er einmal gern ein gemeinsames Projekt starten würde. Woody Allen ist für Vanessa Hudgens trotz der Sexualvorwürfe seiner adoptierten Tochter Dylan Farrow eines dieser Idole.

Auf die Frage, mit welchem Regisseur sie gern zusammenarbeiten würde, listete die Schauspielerin Quentin Tarantino, Martin Scorsese, Steven Spielberg, Yorgos Lanthimos und Gaspar Noé auf. Auch Woody Allen war dabei: "Ich liebe Woody Allen-Filme. ‘Vicky Cristina Barcelona’ ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme." Darauf angesprochen, was sie denn in dem Zuge von den Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Allen halten würde, antwortete Vanessa nur: "Ich kenne ihn nicht. Ich habe ihn noch nie getroffen und weiß nur, was ich gehört habe. Und die Tatsache ist, dass ich seine Filme liebe und ich liebe die romantische Welt, die in ihnen kreiert wird."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian: Jetzt sagt ihr Räuber aus!

Jason Derulo: Das hält er von TikTok

Cardi B: Erste Worte zur Trennung!

Was sagst Du dazu?