Vanilla Ice beendet seine Scheidung

Wusstest Du schon...

Noah Cyrus wird erstmals Headliner einer Tour

Vanilla Ice schließt seine Scheidung ab.
Der 52-jährige Rapper, dessen bürgerlicher Name Robert Van Winkle ist, hat sich endlich mit Laura Van Winkle geeinigt.

Die Einigung konnte nach drei Jahren erreicht werden, nachdem ihre Ehe im Oktober 2016 beendet wurde. Nach Dokumenten von ‘TMZ’ soll der Richter in Palm Beach County, Florida, der Vereinbarung zugestimmt haben, aber reservierte sich das Recht, das ehemalige Paar zurück ins Gericht zu bringen, wenn sie sich nicht an die Vereinbarungen halten. Der ‘Ice Ice Baby’-Interpret und Laura, die zwei gemeinsame Kinder haben, unterschrieben die Vereinbarung im Oktober, die jedoch erst vor kurzem von dem Richter genehmigt wurde. Die Regeln der Vereinbarung werden geheim gehalten. Laura reichte im Oktober 2016 nach 16 Jahren die Scheidung ein, aber Insider behaupteten, dass sich die beiden bereits zuvor getrennt hatten.

Im Jahr 2008 wurde der Rapper wegen häuslicher Körperverletzung verhaftet, da er Laura angeblich angegriffen haben soll. Der Fall wurde jedoch beendet, nachdem sie erklärte, dass ihr Partner sie lediglich geschubst hatte. Aber das war nicht das erste Mal, dass sich das Paar stritt, da der ‘Ridiculous Six’-Darsteller zugab, dass er im Jahr 2001 Lauras Haare ausgerissen hatte. Später hatte er zugegeben, dass er schuldig ist und wurde zu Therapiesitzungen mit der Familie auf Bewährung verurteilt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alec Baldwin: Pizza vor der Geburt

Rebel Wilson: Sie ist frisch verliebt!

Demi Lovato: Doch keine Trennung?

Was sagst Du dazu?