© Shutterstock/Jaguar PS

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

So sieht „Der kleine Lord“ heute aus

John Stamos („Emergency Room“) hat eindeutig auch im Alter von 53 Jahren noch einen knackigen Po – doch genau der sorgte jetzt für einen peinlichen Zwischenfall. Bei einem Konzert mit den Beach Boys, bei denen er seit längerem als Gastmusiker auftritt, legte sich der „Full House“-Frauenheld auf der Bühne wohl etwas zu sehr ins Zeug. Seine Anzughose riss mitten auf dem Allerwertesten und gewährte freien Blick auf seine enge Boxershorts!

Doch Stamos bewies Humor und postete sogar ein Video des Malheurs auf seinem Instagram-Account, in dem er zunächst cool seine Gitarre spielt, dann plötzlich den großen Riss in der Hose bemerkt und langsam in den hinteren Bereicht der Bühne tänzelt. Dazu kommentierte er: „…und dann, irgendwann am Ende von Fun, Fun, Fun – fühlte ich eine leichte Brise im Pobacken-Bereich…“ Seine Follower sind begeistert und kommentieren neben zahlreichen lachenden Smilies auch viele Herzchen. Mit diesem Po-Blitzer hat er wohl doch einige Fans glücklich gemacht…

John Stamos neue Serie „Grandfathered“ gibt es bei Amazon

(avb/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Bill Cosby kommt in Haft!

Steffen Henssler besiegelt sein Show-Aus

Kanye West will die Abschaffung von Likes

Was sagst Du dazu?