© Landmark Media/ImageCollect

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Gary Oldmans Sohn verteidigt seinen Vater: „Das ist nicht passiert“

Obwohl es unter den Promi-Damen en vogue geworden ist, einen jüngeren Freund zu haben, hat Katy Perry (32) wohl kein Interesse daran. In einer australischen Radioshow auf ihren vermeintlichen Flirt mit One-Direction-Sänger Niall Horan (23, „Slow Hands“) angesprochen, gab sie ihrem knapp zehn Jahre jüngeren Kollegen eine öffentliche Abfuhr: „Er versucht immer meine Nummer zu bekommen und mit mir zu flirten. Aber ich sage dann immer ‚Ich könnte dein Babysitter sein. Ich bin wie deine Mutter!'“

Perry und Horan lernten sich 2010 über die Castingshow „The X Factor“ kennen. Als Gastjurorin half sie ihm ein Teil von One Direction zu werden, wie sie selbst im Radio sagte. Niall Horan ließ die Abfuhr aber nicht lange auf sich sitzen. „Katy, bitte hör auf, gemein zu mir zu sein“, sagte er in der australischen TV-Show „The Project“. „Sie denkt sich Ausreden aus, um mich zu bevormunden und Gerüchte über mich zu verbreiten. Ich will nur mit ihr befreundet sein. Sie redet, als wäre sie 55 Jahre älter als ich. Dabei ist sie gar nicht so viel älter.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Olly Alexander: Diese OP veränderte sein Leben

Demi Lovato singt über ihren traurigen Kampf mit Alkohol

Stimmen zum Liebesaus von Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn

Was sagst Du dazu?