© Helga Esteb / Shutterstock.com

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Mayim Bialik litt jahrelang an Depressionen

Tori Spelling (43, „Beverly Hills, 90210“) hat offenbar noch eine hohe Kreditkartenabrechnung offen – die sie jetzt bezahlen muss, wie das US-Promiportal „TMZ“ berichtet. Demnach soll sie noch fast 38.000 Dollar begleichen müssen, dazu kämen etwa 900 Dollar an Gerichtskosten.

Das Kreditinstitut hatte Spelling dem Bericht nach im Januar verklagt, nachdem sich die Schulden angehäuft hätten und sie Monate lang nicht gezahlt haben soll. Seitdem habe die 43-Jährige angeblich auch nichts unternommen, um das Problem zu entschärfen, heißt es weiter. Jetzt ordnete offenbar ein Richter an, dass die Schauspielerin zahlen muss.

Mit wem hatte Tori Spelling Sex während ihrer Zeit bei „Beverly Hills, 90210“? Das erfahren Sie auf Clipish

(hub/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Völz datet wieder im TV

Gerard Butler plant den Wiederaufbau seines abgebrannten Hauses

Kanye West soll Lordes Bühnen-Show kopiert haben

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!