© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Emmanuel Macron – ein asexueller Don Juan?

Armer Harry Connick Jr. (50, „P.S. Ich liebe dich“)! „Harry“, die Talkshow des Sängers und Schauspielers, wird nach der zweiten Staffel eingestellt, wie ein Sprecher von NBCUniversal in einem Statement erklärte, das dem Branchenportal „Variety“ vorliegt. Daraus geht hervor, dass der 50-Jährige die Show zwar noch bis September aufnehmen werde, danach sei allerdings endgültig Schluss.

„Ich habe diese Show wirklich geliebt“, kommentierte Connick das Aus seiner Sendung und erklärte, dass er „unglaublich stolz“ auf die beiden Staffeln sei. Er hätte versucht, „einen sicheren Ort zu schaffen, an dem sich Familien versammeln können, um unterhalten, angeregt und inspiriert zu werden“ und Frauen gefeiert wurden, „die hart arbeiten, um unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen“. Was seine Zukunft angeht, zeigt sich Connick jedoch optimistisch. Er versicherte, weiterhin Wege zu finden, sein Land zu stärken.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Ein Baby für Herzogin Meghan: Papa Thomas Markle bricht sein Schweigen

Was sagst Du dazu?