© facebook.com/gshore.chloe

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Katy Perry und Orlando Bloom besuchen Papst Franziskus

Die aus der britischen Reality-Show „Geordie Shore“ bekannte Chloe Ferry (21) scheint von Schönheits-OPs einfach nicht genug zu bekommen. Die 21-Jährige möchte sich noch einmal ihre Nase korrigieren lassen. Dabei hatte die Britin erst Anfang des Jahres den ersten Eingriff vornehmen lassen. „Ich bin nicht glücklich mit meiner ersten Nasen-OP und ich mag das Resultat überhaupt nicht“, erklärte die bekennende Botox-Liebhaberin der britischen Boulevardzeitung „Daily Mail“.

Ferry hat schon unzählige Schönheits-OPs über sich ergehen lassen und wird in der Öffentlichkeit deshalb gerne mit dem verstorbenen „King of Pop“ Michael Jackson (1958-2009) verglichen. Wenn sie sich heute Bilder von früher ansehe, frage sie sich immer: „Wow. War ich so hässlich?“ Nun, Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters.

Auch andere Promis stehen offen zu ihren Schönheits-OPs. Bei Clipfish sehen Sie, wer sich bereits unters Messer gelegt hat

(avb/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Heather Graham: Rolle in ‚The Rest of Us‘

Gina-Lisa Lohfink: Die traurige Wahrheit hinter ihren Schönheits-OPs

Brigitte Nielsen: Ihr Ehemann wird bestimmt ein guter Papa

Was sagst Du dazu?