© Shutterstock/Kathy Hutchins

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Hat die Katze bald braues Fell?

Es ist nicht das erste Mal, dass Rapper Tyga (28, „Ayo“) seinen finanziellen Pflichten nicht nachkommt. Schon mehrmals hatte der Musiker seine Miete nicht gezahlt. Wie verschiedene Medien berichten, wurde er nun erneut verklagt, da er mit seiner Miete im Verzug war. Doch der Musiker ist alles andere als zahlungsunfähig. Denn sein neuester Instagram-Post zeigt, in was er sein Vermögen lieber investiert.

Auf dem Foto posiert der Rapper in einem Luxusschlitten der Marke Maybach, den er laut seiner Bildunterschrift „Ich habe dem Maybach das Dach abgenommen“ zum Cabrio hat umbauen lassen – was ihn einiges gekostet haben dürfte. Im Hintergrund stehen außerdem ein rund zwei Millionen Euro teurer Bugatti und ein weiterer Sportwagen. Mit 28 Jahren scheint Tyga immer noch nicht gelernt zu haben, seine Prioritäten richtig zu setzen…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nicole Maines wird in „Supergirl“ zur ersten Trans-Superheldin

Chrissy Teigen teilt ihren Schadenfreuden-Moment

Cheryl Tweedy: Trennungsstatement war ‚oberpeinlich‘

Was sagst Du dazu?