© vipflash / Shutterstock.com

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Deadpool 2: Regisseur macht Hoffnung auf Extended Version

Er bleibt selten unerkannt: Mit einem Video auf Instagram zeigt der Pop-Titan Dieter Bohlen (64, „Der Bohlenweg: Planieren statt Sanieren“), dass er auch bei einem kleinen Stadtbummel mit Frau Carina keine Ruhe vor seinen Fans hat. Während der DSDS-Juror mit dem selbstgedrehten Video eigentlich nur zeigen will, dass ihm ein Straßenkünstler aufgefallen ist, der gute Chancen bei der RTL-Castingshow hätte, hört man im Hintergrund, wie zwei Frauen laut werden. Die beiden interessieren sich nicht für den Musiker, sondern für den Herrn mit der Handykamera: „Hör mal, ist das nicht der Dieter?“, ist eine der älteren Damen auf dem Video zu hören.

Dieter Bohlen hat keine Chance mehr und gibt sich zu erkennen. Die Damen sind wild begeistert über die Begegnung und schnell scharen sich noch mehr Fans um ihn und wollen ein Foto mit dem prominenten Fernsehgesicht. Bohlens Frau Carina (34), die ebenfalls auf dem Video zu sehen ist, scheint wenig begeistert über die spontane Bekanntschaft. Zu dem Video schreibt ihr Mann: „Wenn man stehen bleibt…ist man verloren.“ Dass er der Fan-Hysterie nicht mehr auskommt, wenn er sich auf offener Straße für längere Zeit blicken lässt, nimmt der Ex-Modern-Talking-Musiker trotzdem mit Humor – und fügt ein Lachsmiley hinter seinen Satz.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Claudia Winkleman liebt Jumpsuits

Lila Moss: Diese Beauty-Tipps hat sie von Mama gelernt

Jamie Lee Curtis: Lieblingsrolle

Was sagst Du dazu?