Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Kaley Cuoco: „2016 wird besser als 2015“

Bei John Stamos (55, „My Big Fat Greek Wedding 2“) herrscht offenbar Flaute im Bett. Seit der Geburt von Söhnchen Billy vor sechs Monaten sei an nächtliche Erotik nicht zu denken, verriet der Schauspieler in der Show „Live! With Kelly and Ryan“. Schuld seien Müdigkeit und ständige Störungen durch das weinende Baby. Sein Sexleben sei „ruiniert“, scherzte er.

Ob der Kleine da noch ein Geschwisterchen bekommt? Der „Full House“-Star ist seit Februar mit Caitlin McHugh (32) verheiratet. Billy kam dann im April zur Welt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

John Cleese: „Alles richtig gemacht mit der vierten Frau!“

Florence Kasumba ist Hyäne Shenzi: „Der Film wird überraschen“

Bradley Cooper und Irina Shayk: Sie wollen sich das Sorgerecht teilen

Was sagst Du dazu?