© MJT/AdMedia/ImageCollect

Verlierer des Tages

Wusstest Du schon...

Kein „Sex and the City 3“: Kristin Davis zeigt sich enttäuscht

Bittere Rückkehr für Britney Spears (36, „Toxic“)? Mitte Oktober hat das Popsternchen wieder eine regelmäßige Show in Las Vegas angekündigt, doch die bereits erhältlichen Tickets scheinen sich sehr schleppend zu verkaufen. Das berichtet zumindest die „New York Post“. Dabei war ihre „Piece of Me“-Show zwischen Dezember 2013 und Dezember 2017 doch so erfolgreich.

Insider sollen nun verraten haben, dass alle Konzerte im ersten Monat bisher nicht einmal zur Hälfte ausverkauft seien. Sieht also ganz so aus, als ob Spears‘ neue „Domination“-Konzertreihe noch nicht wirklich anklang beim Publikum gefunden hat. Zum Vergleich: Lady Gagas (32) geplante Show, die Ende Dezember anläuft, sei bereits in der ersten Woche fast komplett ausverkauft gewesen. Und bei einer kommenden Aerosmith-Dauershow seien im gleichen Zeitraum gut 85 Prozent der Tickets abverkauft worden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessica Chastain: Erstes Baby dank Leihmutter?

Cara Delevingne will zurückschrauben

Florence Pugh kritisiert oberflächliches Hollywood

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!