Verlobt: Diane Kruger und Norman Reedus gehen den nächsten Schritt

Wusstest Du schon...

Chris Pratt: Katherine ist seine Heldin

Kennengelernt hatten sich Diane Kruger (45) und Norman Reedus (52) bei den Dreharbeiten zu ihrem Film 'Sky' im Jahr 2015. Ihre Romanze hielten die beiden nach der Premiere des Films bei den Filmfestspielen in Toronto geheim. Erst 2017 gelang es den Paparazzi, endlich einen Beweis für die Partnerschaft der beiden zu erhaschen: Diane und Norman wurden beim Knutschen erwischt.

Diane Kruger achtet auf ihre Privatsphäre

Doch das Paar hielt auch weiterhin seine Liebe, die 2018 von der Geburt der gemeinsamen Tochter gekrönt wurde, aus dem Rampenlicht. Bis heute ist der Name ihrer Tochter sowie ihr Geburtsdatum unbekannt. In einem Interview mit dem Magazin 'People' gab Deutschlands Hollywood-Export 2019 dann aber doch einige Einblicke in ihr Privatleben und schwärmte von Norman als Vater. "Er ist toll mit ihr. Er schaut sie stets voll bedingungsloser Liebe an", so die Schauspielerin und fügte lachend hinzu: "Ich wünschte, er würde mich so ansehen."

Berichten zufolge wollen Diane und Norman nun den nächsten Schritt gehen: Das Magazin 'People' berichtete, dass sich die beiden verlobt haben.

Beide waren früher schon verheiratet

Für Diane ist das die zweite Ehe: Sie war zuvor mit dem Schauspieler und Regisseur Guillaume Canet (48) verheiratet. Nach fünf Jahren Ehe ließen sie sich im Jahr 2006 scheiden. Und auch Norman war früher schon verheiratet: Mit seiner Ex-Frau Helena Christensen (52) hat er einen 21-jährigen Sohn. Laut Diane Kruger kümmere sich dieser liebevoll um seine kleine Halbschwester: "Er ist großartig! Wissen Sie, 19 Jahre sind eine große Lücke, also ist er wirklich wie ein großer Bruder, der einen beschützt."

Bild: Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Shaun Ryder leidet an Long Covid

Was sagst Du dazu?