Victoria Beckham: 20 Jahre keine Kohlenhydrate

Wusstest Du schon...

Keaton Jones: Mutter wehrt sich im TV gegen Rassismus-Vorwürfe

Victoria Beckham isst seit 20 Jahren keine Kohlenhydrate mehr.
Die Britin ist nicht nur bekannt für ihren hochwertigen Modestil, sondern auch für ihre erfolgreiche Kosmetiklinie. Doch die gute Haut kommt nicht nur von guter Pflege, sondern auch von der richtigen Ernährung. So verriet die 46-Jährige jetzt im Interview mit ‘The Times’, seit 20 Jahren keine Kohlenhydrate mehr gegessen zu haben: "Ich liebe es, mich gesund zu ernähren. Und ich bin in der glücklichen Position, dass es für mich einfach ist, weil ich es mir leisten kann." Auch auf Käse und andere Milchprodukte verzichte sie. Außerdem schwöre sie auf einen Löffel Pollen pro Tag, so die vierfache Mutter weiter: "22 Aminosäuren, 12 Vitamine, 28 Mineralien. Ich kann schließlich keine Falten bekommen."

In der Frühstücks-Show ‘This Morning’ plauderte sie einmal aus, dass es aber auch mit einfacheren Produkten möglich ist, weiterhin jung und frisch auszusehen. Ihr Schlüssel zum Erfolg: "Ich trinke bekanntermaßen ein paar Tequilas und Rotweine. Das Gleichgewicht macht es aus!" Zudem esse sie viel Fisch und Obst und trinke viel Wasser. Vor dem Zubettgehen sei dann besonders eines unverzichtbar: "Es ist ganz wichtig, sich vor dem Schlafengehen abzuschminken und eine Feuchtigkeitscreme zu nutzen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mickey Rourke: Rolle in Horror-Thriller

David Harbour stößt zu ‘No Sudden Move’

Alicia Silverstone: So stolz ist sie auf ihren Sohn Bear

Was sagst Du dazu?