Victoria Beckham: Das Liebes-Tattoo ist verblasst

Wusstest Du schon...

John Mayer: Kanye Wests Kreativität ist schuld

Victoria Beckham (42) überraschte auf den Filmfestspielen von Cannes mit einem stark verblassten Liebes-Tattoo in ihrem Nacken. Der hebräische Schriftzug, der so viel wie „Ich gehöre meinem Geliebten und mein Geliebter gehört mir“ bedeutet, ist ein Liebesschwur für ihren Ehemann David. Nun ist jedoch Schluss, zumindest was die Beziehung zu ihrem Körperschmuck anbelangt.

Victoria Beckham begann bereits 2015 mit einer Laserbehandlung, die nun richtig Wirkung zeigt und den Rücken der Designerin geradezu tattoofrei wirken ließ. Ein Liebes-Aus mit dem Gatten ist aber nicht in Sicht, vielmehr scheint Beckham an ihrem Image zu feilen. Auch die römischen Zahlen, die das Handgelenk der Britin zieren, wirkten stark verblasst und wurden zusätzlich von einem breiten Diamanten-Armreifen verdeckt. Sollte Victoria Beckham die Tinte unter der Haut doch einmal vermissen, reicht ein Blick auf ihren David, denn der trägt die Liebes-Tattoos nach wie vor.

Mehr News über Victoria Beckham sehen Sie auf Clipfish

Teile diesen Artikel
 
Victoria Beckham
Victoria Caroline Beckham (geborene Adams) ist am 17. April 1974 in Goff's Oak, Großbritannien geboren. Ihre Karriere startete sie als Sängerin und hat sich im Laufe der Jahre als Designerin und Modeikone einen Namen gemacht, Fußballfans ist sie zudem als Ehefrau des ehemaligen Spitzensportlers David Beckham bekannt. Girl Power! Mitte der 1990er Jahre nahm Victoria Beckham an einem Casting teil,…

Zum Victoria Beckham Archiv

Mehr zu Victoria Beckham

Victoria Beckham: Erste eigene Make-up-Kollektion

Victoria Beckham: Harper klaut ihre High Heels!

David und Victoria Beckham: Süße Liebeserklärungen zum Hochzeitstag

Was sagst Du dazu?