Victoria Beckham: Elton John als Grund für endgültigen Spice Girls-Ausstieg

Wusstest Du schon...

Gwen Stefani: Ihr Jüngster ist jetzt auch schon groß

Victoria Beckham verrät, dass Sir Elton John sie dazu inspirierte, nicht weiter mit den Spice Girls aufzutreten.
Die Sängerin wurde als Mitglied der Girlgroup weltberühmt und obwohl sie während ihrer Chart-Karriere, ihrer Wiedervereinigung 2007 und ihrem Auftritt bei den Olympischen Spielen in London 2012 bei ihnen blieb, lehnte sie es ab, bei den späteren Plänen der Band mitzumachen.
Sie gab zu, dass es der Auftritt ihres “lieben Freundes” war, der sie erkennen ließ, dass sie niemals eine Leidenschaft für Musik haben würde.
In einem Brief an ihr zukünftiges Ich, den sie in der britischen ‘Vogue’ veröffentlichte, erinnerte sie sich daran, dass sie Elton in Las Vegas auf der Bühne beobachtete und als er ‘Tiny Dancer’ performte, erkannte sie, dass Singen und Tanzen ihr zwar Spaß machte, aber nicht ihre Leidenschaft war.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Cyrus findet Frauen “viel heißer” als Männer

Priyanka Chopra: Mehr Diversität auf der Leinwand!

Alison Brie: Ihr erstes Projekt als Drehbuchautorin war sehr persönlich

Was sagst Du dazu?