Victoria Beckham: Große Ehre

Wusstest Du schon...

Ellie Goulding: Sie wollte ihre Karriere beenden!

Herzogin Meghan trug vergangenes Weihnachten ein Kleid aus Victoria Beckhams Kollektion.
Welch eine große Ehre für die 44-jährige Designerin, als die 37-jährige Ehefrau von Prinz Harry bei dem traditionellen Gottesdienst der Windsor-Familie in Sandringham ein Kleid von der ehemaligen Sängerin trug. In der Radiosendung ‚Live! With Ryan and Kelly‘ schwärmte das Ex-Spice Girl: "Ich meine, sie sah so wunderschön aus, es war eine schöne Überraschung, am Weihnachtsmorgen damit aufzuwachen, weißt du, ich denke, sie ist so eine schöne, starke und wunderbare Frau – also, es war eine riesige Ehre!" Die Herzogin von Sussex trug an dem besagten Tag ein dunkelblaues Wollmix-Midikleid und einen dazu passenden Mantel, beides stammte aus dem Hause Beckham.

Die Designerin und ihr Ehemann David Beckham kennen das royale Paar persönlich. Sie waren im vergangenen Jahr zu der Traumhochzeit in der St. George’s-Kapelle in Windsor eingeladen und Victoria lobte das maßgefertigte, von Clare Waight Keller entworfene, seidene Givenchy-Kleid, das die Herzogin zur Trauung trug. Beckham schwärmte: "Ich dachte, sie sah absolut wunderschön aus. Es passte wirklich zu ihr. Ich dachte, es ist einfach perfekt für sie. Und Harry sah großartig aus. Es war so eine wunderschöne, unglaubliche Hochzeit. Es war einfach der beste Tag. Sie sahen so glücklich aus und alle haben sich einfach mit ihnen gefreut. Meghan scheint eine wirklich reizende Frau zu sein, die ihn wirklich liebt. Es fühlte sich sehr echt, sehr ehrlich an."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Spruch des Tages

Anne Hathaway bekommt Überraschungs-Babyparty

Eddie Van Halen: Kehlkopfkrebs!