Victoria Beckham mochte das royale Brautkleid

Victoria Beckham mochte das royale Brautkleid

Victoria Beckham fand das Hochzeitskleid von Meghan Markle "wunderschön".
Die 44-jährige Designerin erschien mit ihrem 43-jährigen Ehemann David Beckham bei der royalen Hochzeit. Damit wurde ihnen die Ehre zuteil, live dabei zu sein, als sich der Herzog und die Herzogin von Sussex in der St. George’s-Kapelle das Ja-Wort gaben. Nach einem negativen Kommentar von Katy Perry, die sich für das Brautkleid noch eine weitere Anprobe gewünscht hätte, äußerte sich nun auch die vierfache Mutter zu dem Thema. Sie sprach Clare Waight Keller öffentlich ihr Kompliment zu dem von ihr designten Kleid aus und betonte in einem Interview mit dem ‚Evening Standard‘: "Ich bin der Überzeugung, dass sie wunderschön ausgesehen hat. Es hat ihr unglaublich gut gestanden. Es war das perfekte Kleid für sie und Harry sah natürlich auch blendend aus."

Darüber hinaus ist das ehemalige Spice Girl der Auffassung, dass die Braut "sehr liebenswürdig wirkte" und dass man ihr und ihrem zukünftigen Ehemann definitiv ansehen konnte, wie "verliebt" sie in einander sind. So fügt sie hinzu: "Es war einfach solch ein wunderschöner Tag. Sie sahen einfach so glücklich aus und alle Anwesenden waren so glücklich für sie. Meghan scheint eine wirklich liebenswürdige Frau zu sein, die ihn von ganzem Herzen liebt. Es hat sich alles sehr echt und aufrichtig angefühlt."

Das könnte dich auch interessieren

  • Victoria Beckham mag die Musik von Brooklyns Freundin

  • Orlando Bloom: Beziehung zu Katy Perry kann sehr herausfordernd sein

    Katy Perry and Orlando Bloom at Variety Women of Power event - Getty - September 2021
  • Emma Bunton über die besondere Verbindung zu ihren Spice Girls-Kolleginnen

    Emma Bunton - Global Gift 2018 - Photoshot
  • Victoria Beckham: Keine Spice Girls-Rückkehr

  • David Beckham: Rolle in Fußball-Serie

  • Ariana Grande begeistert mit neuem Song