Victoria Swarovski bekommt zweite Chance bei ‚Let’s Dance‘

Wusstest Du schon...

Gisele Bündchen: Geplanter Raubüberfall!

Victoria Swarovski moderiert bei ‚Let’s Dance‘ weiter.
Die Moderatorin hatte sicher keine einfache Aufgabe vor sich, als sie für die vergangene Staffel von ‚Let’s Dance‘ die Moderation von Publikums-Liebling Sylvie Meis übernahm. Nach der Auftakt-Show hagelte es Kritik an der 25-Jährigen. Vergessene Aufsager, unsicheres Auftreten und fehlende Natürlichkeit waren nur einige der Kritikpunkte nach der ersten Show. Sicherlich keine einfache Situation. Doch Victoria glaubte an sich und so scheinbar auch der Sender. Denn wie ‚DWDL‘ berichtet, wird die schöne Österreicherin auch im kommenden Jahr wieder bei ‚Let’s Dance‘ als Moderatorin an der Seite von Daniel Hartwich stehen. Auf die Frage, wie sie sich fühle, wieder zu der Tanzshow zurückzukehren, antwortete sie gegenüber ‚Bild‘: "Ich freue mich total auf das Team und Daniel und bin gespannt, wer diesmal das Tanzbein mit unseren Profi-Tänzern schwingen wird."

Nach großer Kritik im letzten Jahr bereite sie sich nun besonders vor: "Natürlich werde ich mich konsequent auf die neue Staffel vorbereiten und mich als Moderatorin stetig weiterbilden. Im Zuge dessen ist es schön, auch mal vor einem anderen Publikum, wie beim Bambie, sowie am kommenden Samstag bei den Place to B-Awards eine Laudatio zu halten." Und was möchte die Kristall-Erbin in der zwölften Staffel anders machen? Swarovski zu ‚Bild‘: "’Let’s Dance‘ ist eine Live-Sendung. Man weiß also nie ganz genau was passiert. Insofern werde ich auch in der nächsten Staffel versuchen, zusammen mit dem ganzen Team und den Promis, den Zuschauern eine tolle Show zu liefern."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens

Ariana Grande: Neue Single kommt am Donnerstag!