Viola Davis: Amazon-Deal

Wusstest Du schon...

Elizabeth Hurley: Handy-Detox

Viola Davis hat einen Vertrag mit den Amazon-Studios unterschrieben.
Die ‚How To Get Away With Murder‘-Darstellerin besitzt gemeinsam mit ihrem Ehemann Julius Tennon die Produktionsfirma JuVee Productions und in Zukunft werden die Projekte der Firma im Streaming-Netzwerk von Amazon zu sehen sein. Jennifer Salke, Chefin der Amazon Studios, sagte in einem offiziellen Statement: "Amazon Studios freut sich sehr darauf, ein neues Zuhause für sowohl neue als auch etablierte Filmemacher mit allen Hintergründen aufzubauen, die die gleiche Vision teilen, wenn es darum geht, unglaubliche und fesselnde Geschichten von Menschen zu erzählen. Viola und Julius Tennons JuVee Productions bringt unseren Kunden sowohl in den Kinos als auch auf Prime Video charakteristische, frische Stimmen und Inhalte mit hoher Qualität."

Einer der Filme, an denen die Schauspielerin und ihr Mann gemeinsam mit dem Online-Unternehmen arbeiten werden, ist bereits jetzt in der Mache. Viola arbeitet aktuell gemeinsam mit Amazon an der neuen Komödie ‚Troupe Zero‘, in der Allison Janney und Jim Gaffigan zu sehen sein werden. Der Film soll 2019 veröffentlicht werden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Schlüpfrige Details

Emily Blunt: Ihr Vater war zu Tränen gerührt

James Wan: Aquaman-Anzug war eine Herausforderung