Wacht Michael Jackson über Tochter Paris?

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

LaToya Jackson glaubt, ihr Bruder Michael Jackson passe "von oben" auf seine Tochter Paris auf.
Die Schwester des ‚Thriller‘-Interpeten, La Toya Jackson, glaubt daran, dass der 2009 verstorbene Sänger auf seine 20-jährige Tochter aufpasst und sicherstellt, dass sie auf "dem richtigen Weg" ist. Sie sagte gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: "Er wacht immer über sie, denke ich, um sicherzustellen, dass sie auf dem richtigen, ordentlichen Weg ist. Weil er Dinge sagte, bevor [er starb]… ‚Ok, wenn mir etwas zustößt, stellt sicher, dass ihr auf Paris aufpasst, denn Paris hat eine Persönlichkeit. Sie liebt das Business, aber ich will sicherstellen, dass es ihr gut geht.’" Die 61-jährige Sängerin denkt auch, dass Paris ihrem Vater sehr ähnelt. "Sie hat das Herz ihres Vaters. Sie hat ein gutes Herz, was wirklich, wirklich, wirklich großartig ist, weil das schwer zu finden ist… es ist hart, das in der heutigen Gesellschaft zu finden, in dieser Welt, in der wir leben", erklärte Jackson weiter.

Unterdessen gab Paris Jackson selbst zu, sie wolle ihre Berühmtheit nutzen, um "den Massen" zu helfen. Dem Magazin ‚People‘ sagte sie: "Erst wollte ich eigentlich dem Rampenlicht fern bleiben und Psychologin oder Krankenschwester in einer Einrichtung für psychisch Kranke werden. Ich realisierte, dass es eine Schande wäre, die Plattform nicht zu nutzen, die mir geboten wird. Die Möglichkeit zu haben, in die Schauspiel- oder die Modeindustrie einzusteigen, ich dachte einfach, warum sollte ich das nicht nutzen, um meine Plattform zu vergrößern. Auf diese Weise, anstatt der Welt einem nach dem anderen mit Patienten zu helfen, könnte ich den Massen helfen… Der beste Rat, den ich bekommen habe, ist, mit dem Kopf strategisch zu denken, im Herzen jung zu bleiben und in der Seele weise. Wenn du diese drei Dinge erfüllst, kannst du auf jedem Weg ziemlich einfach navigieren."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Henry Cavill hofft auf Bond-Rolle

Ariana Grande: Tattoo für Manchester-Opfer

Orlando Bloom für Marvel?