Weg mit dem After Baby Body: Worauf Jessica Paszka schwört

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Jessica Paszka (31) zeigte sich schon kurz nach der Geburt ihrer Tochter gertenschlank. Wie man sich denken kann, steckten dahinter vor allem harte Arbeit und Verzicht.

Es macht Spaß

Der Reality-Star bekam im Mai die kleine Hailey-Su. Vater ist der Unternehmer Johannes Haller (33), den die Essenerin bei ihrer 'Bachelorette'-Show kennenlernte. Für die Influencerin war nach der Geburt klar, dass sie die Babypfunde sehr schnell wieder loswerden wollte. Auf Instagram erzählte sie ihren Fans, dass sie seit Juni das Fasten für sich entdeckt hat: "Mir persönlich macht das Intervallfasten gerade richtig viel Spaß."

Jessica Paszka hat ein Fastenvorbild

Ihr Liebster hätte sie auf den Gedanken gebracht, denn der hätte im vergangenen Jahr mit Erfolg gefastet. Damals sprachen für sie gesundheitliche Gründe dagegen, denn schließlich ist diese Methode nicht für jeden geeignet. "Ich konnte das ja nicht machen, denn ich war schwanger und dann habe ich gestillt, " verriet die einstige Bachelorette ihren fast 900.000 Followern.

Ihr Körper sieht aus wie früher, aber die junge Mama plagen nun andere Sorgen, denn ihr Lippenimplantant war verrutscht und musste erst einmal mit einer schmerzhaften Spritze behoben werden. Doch das war noch nicht alles, denn auch eine Bindehautentzündung machte ihr Kummer und sie musste für eine Zeit zu allem Übel auch noch auf ihre geliebten falschen Wimpern verzichten. Aber da ist jetzt alles gut, und Jessica Paszka kann wieder mit ihren Wimpern klimpern.

Bild: Britta Pedersen/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen scherzt über John Legends “merkwürdige” Verbindung zu Ariana Grande

Kerry Katona lässt sich von Online-Trollen nicht mehr das Leben vermiesen

Kelly Ripa: Das ist ihr Ehe-Geheimnis

Was sagst Du dazu?